Konfirmandenarbeit

Für die "neuen" Konfirmanden und Konfirmandeneltern (Konfirmation 11. April  2021):

Liebe "neue" Konfirmanden, liebe Konfirmandeneltern,

die zweite Konfistunde findet für die beiden unten angegebenen Gruppen am Mittwoch, den 15.Juli um 16 Uhr bzw. um 17:30 Uhr statt (Dauer max. 1 Stunde).

Die dritte und letzte Stunde vor den Sommerferien findet dann (wie besprochen) am Montag, den 20. Juli zu den beiden genannten Uhrzeiten statt.

Leider habe ich aus Versehen für den Unterrichtsbeginn vergangene Woche kein Datum angegeben, so dass das mit dem Unterrichtsbeginn für ein paar Konfirmanden nicht klar war. Deshalb meine dringende Bitte: Wann immer etwas unklar ist, bitte ich, bei mir auf dem Festnetz anzurufen und nachzufragen und falls ich nicht da bin auf den Anrufbeantworter das Anliegen aufzusprechen. Meine Telefonnummer ist einfach zu merken: 334. Ich bin zwar jetzt auch in beiden WhatsApp-Gruppen drin, dennoch ist mir Festnetz lieber und sicherer. Auch wenn jemand wegen Erkrankung nicht kommen kann bitte ich die Eltern darum die 334 zu benutzen, um mich zu informieren.

Nocheinmal zur Erinnerung: Für alle aktuellen Informationen muss jeder Konfirmand unbedingt vor dem Unterricht einmal die Woche auf die WebSeite schauen (Aktualisierung jeweils nach Freitag 18 Uhr). Das ist auf jeden Fall am Zuverlässigsten, da nicht jeder bei WhattsApp dabei ist. Außerdem kann ich auf unserer Webseite auch längere Texte problemlos einstellen.

Die Hausaufgabe für den kommenden Mittwoch (15. Juli): Arbeitsbuch "Geh mit", S.29 (Aufgabenstellung S. 28 unten), auswendig lernen: Oranges oder gelbes Blatt "Grundwissen", 1. Punkt 1: Der Spruch über das Wunder, dass ich da bin... und 3. Psalm 23 wieder holen.

Ich habe mich übrigens sehr gefreut wie gut alle, die da waren bei der ersten Stunde mitgemacht haben!!!

Hier nocheinmal für alle die wichtigesten Punkte über das Hygiene-Schutz-Konzept des Konfirmandenunterrichts:

1. Am Unterricht teilnehmen darf nur, wer aktuell nicht an Covid 19 erkrankt ist oder Kontakt hatte mit einer infizierten Person oder wer verdächtige Symptome aufweist (Fieber, Atembeschwerden, Husten, Geschmacksverlust).

2. Wir treffen uns konstant in den beiden festgelegten Gruppen (siehe unten, kein Tausch). Jeder bringt mit und verwendet nur seine eigenen Unterrichtsmaterialien   (alles was in grüner Tasche ist + Stifte, Schere und Kleber)

3. Wir treffen uns zwischen 10 und spätestens 5 Minuten vor dem Unterricht am Eingang vor dem Gemeindehaus und achten beim Draußenstehen auf den Mindestabstand von 1,5m (keine Gruppenbildung!)

4. Händedesinfektionsmittel am Eingang.

5. Betreten von Gemeindehaus und Unterrichtsraum mit  Maske und Abstand.

6. Während des Unterrichts Mindestabstand 1,5m und (abgesehen von bestimmten Ausnahmen) ohne Maske.

7. Verlassen des Unterrichts mit Maske.

8. Zwischen den beiden Gruppenzeiten wird der Raum ausführlich gelüftet.

Wir treffen uns in zwei gleichstarken Gruppen zu je 7 Konfis. Bitte beachtet (falls noch nicht geschehen) die Aufgabe, die ich unten gestellt habe.

 

                  Gruppe A: Mittwoch, 16:00 Uhr                                                                   Gruppe B: Mittwoch, 17:30 Uhr

        Tobias Gesell         Felix Herde
         Karl Lang         Paul Riedelbauch
         Maurice Reinel         Leonie Berger
         Elisabeth Geier         Paula Bussemer
         Sarah Hauswurz         Mia Gesell
         Leni Purucker         Lena Horn
         Hanna Reichel         Jule Schulz

Bis kommenden Mittwoch,

Ihr/Euer Pfarrer Dirk Grießbach

************************************************************************************************************************************************************************

 

 

Für die "alten" Konfirmanden und Konfirmandeneltern (verschobene Konfirmation voraussichtlich 25. Oktober 2020):

Liebe Fast-Konfirmierten,

es war schön mit euch in der Stadtkirche am Mittwochabend nach langer Zeit mal wieder zusammen zu sein und einen "Glaubenserfrischungsgottesdienst" miteinander feiern zu können. Hier wie versprochen drei Links die euch helfen können in der "Dürrezeit" von Corona im Glauben trotzdem frisch zu bleiben:

Als erstes seht ihr den Link zur Bobengrüner Pfingsttagung die heuer nur online stattindet und nicht wie sonst mit vielen tausend Besuchern im Wald. Besonders die dritte Veranstaltung am Pfingstsonntagabend, 31.Mai um 20 Uhr  ("Jesus-Night"),  ist  für euch interessant sein. Die anderen Veranstaltungen könnten auch eure Eltern interessieren.

https://pfingsttagung-bobengruen.de/2020-spezial/online-pfingsttagung

Dann noch die beiden Links, die Daniel Gass mir für euch geschickt hat:

https://www.cvjm-bayern.de/website/de/cb/bibel-lifestream

 https://www.cvjm-bayern.de/website/de/cb/media/online-angebote

Euch und Euren Familien eine gute Zeit in den Pfingstferien,

Euer Pfarrer Grießbach