Konfirmandenarbeit

Für die "neuen" Konfirmanden und Konfirmandeneltern (Konfirmation 11. April  2021):

Liebe "neue" Konfirmanden,

wenigstens mit Maske konnten wir uns in unserer Stadtkirche einmal begegnen. Ein allererster Anfang ist also gemacht. Leider gibt es immer noch keine offizielle Information vonseiten der Kirche, ob Konfirmandenunterricht nach den Pfingstferien möglich sein wird. Sobald ich Neues weiß, werde ich euch informieren. Die Einteilung einer Mittwochs- und einer Freitagsgruppe gestaltet sich etwas schwierig, da die meisten nur Mittwoch angegeben haben. Ich werde versuchen mit einigen von euch das telefonisch zu klären. In der ersten Pfingstferienwoche werdet ihr noch nichts Neues erfahren. Schaut aber bitte Ende der Pfingstferien mal wieder auf diese Seite. Vielleicht gibt es dann schon mehr Klarheit. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Euch und Euren Eltern eine gute Zeit in den Pfingstferien.

Euer Pfarrer Dirk Grießbach

 

 

Für die "alten" Konfirmanden und Konfirmandeneltern (verschobene Konfirmation voraussichtlich 25. Oktober 2020):

Liebe Fast-Konfirmierten,

es war schön mit euch in der Stadtkirche am Mittwochabend nach langer Zeit mal wieder zusammen zu sein und einen "Glaubenserfrischungsgottesdienst" miteinander feiern zu können. Hier wie versprochen drei Links die euch helfen können in der "Dürrezeit" von Corona im Glauben trotzdem frisch zu bleiben:

Als erstes seht ihr den Link zur Bobengrüner Pfingsttagung die heuer nur online stattindet und nicht wie sonst mit vielen tausend Besuchern im Wald. Besonders die dritte Veranstaltung am Pfingstsonntagabend, 31.Mai um 20 Uhr  ("Jesus-Night"),  ist  für euch interessant sein. Die anderen Veranstaltungen könnten auch eure Eltern interessieren.

https://pfingsttagung-bobengruen.de/2020-spezial/online-pfingsttagung

Dann noch die beiden Links, die Daniel Gass mir für euch geschickt hat:

https://www.cvjm-bayern.de/website/de/cb/bibel-lifestream

 https://www.cvjm-bayern.de/website/de/cb/media/online-angebote

Euch und Euren Familien eine gute Zeit in den Pfingstferien,

Euer Pfarrer Grießbach